•  
  •  

Die Analyse und Interpretation von sensomotorischen Funktions- und Entwicklungsstörungen bilden die Grundlage für eine, dem Patienten, angepasste Behandlung. Der primäre Behandlungsansatz ist das Bewegungssystem sowie das Bewegungsverhalten, wobei als Ziel die Schmerzfreiheit und das ökonomische Bewegungsverhalten im Alltag steht. Bei irreversiblen Störungen der Funktionsfähigkeit sollen die physiotherapeutischen Massnahmen Möglichkeiten der Kompensation schaffen. Durch das Beeinflussen von Funktionsstörungen werden die Eigen- und Fremdwahrnehmung sowie die Sozialkompetenz verbessert, welches sich positiv auf die psychische Leistungsfähigkeit auswirkt.

Dem Therapeuten stehen viele Mittel zur Verfügung, die nachstehend nur auszugsweise aufgeführt sind:

  • Techniken der Manuellen Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Massagetechniken klassisch, traditionell chinesisch
  • Elektro- und Ultraschalltherapie
  • Wärme- und Kälteapplikationen
  • und noch vieles mehr....


Dr. Andrew Taylor-Still hat Ende des 19. Jahrhunderts aufgrund anatomisch und physiologischer Überlegungen, diese rein manuelle Technik gegründet. Der Mensch in seiner Gesamtheit steht dabei im Mittelpunkt der Behandlung. Diese Technik stützt sich heute auf neueste anatomische und physiologische Kenntnisse, sowie den Gebrauch der Hände als diagnostisches und therapeutisches Mittel. Dies macht die Anwendung dieser Technik einzigartig.

Dem Osteopathen stehen als Techniken zur Verfügung:

  • Gelenk- und Muskeltechniker
  • viszerale Behandlungsmöglichkeiten
  • Behandlungsmöglichkeiten des neuro-vegetativen, neuro-hormonellen und hämodynamischen Gleichgewichtes
  • cranio-sacrale Techniken


Die Migränetherapie nach Kern, ist ein völlig neuer Therapieansatz in der Behandlung von Migräne und Kopfschmerz.

Migräne-und Kopfschmerzpatienten wird ein Lernprozess angeboten, der zur Schmerzfreiheit und darüber hinaus auch zu Wohlgefühl und Gesundheit anleitet.

Lernen Sie die Behandlungstechnik, nach einer ausführlichen Befundaufnahme, in der kostenlosen Migräne-Sprechstunde, (einmalig, Dauer 1 Stunde), kennen!


BOEGER-THERAPIE ® "Die systemische Narbentherapie"

"Der menschliche Körper ist ein in sich geschlossenes, geordnetes und gegliedertes Ganzes. Die voneinander abhängigen ineinander greifenden und zusammen wirkenden Teile müssen in ihrer Gesamtheit betrachtet werden. Körperliche Beschwerden beeinträchtigen das Wohlbefinden und die emotionale Ausgeglichenheit. Emotionale Belastungen wiederum äussern sich in muskulären Anspannungen.

Werden Narben auf Körperebene gelöst, ist die gesunde Aufrichtung wieder möglich. Durch die Befreiung von emotionalen Belastungen wird die innere Freiheit und Flexibilität erreicht."

Narben sind Verletzungen die verheilt sind. Sie entstehen nicht nur durch offene Wunden, sondern auch Blutergüsse oder Schwellungen können zu Entzündungen und somit auch zu Verklebungen der Gewebsschichten führen. Oft sind es diese Verklebungen, die zu chronisch, akuten und unerklärlichen Schmerzen führen können.

Diese Methode ist geeignet um diese "Krankheitsbilder" mit sehr gutem Erfolg behandeln zu können.


Die radiale Stosswellentherapie kann helfen Bewegungsschmerzen, Fersensporn und Schulterschmerzen zu lindern, sie sogar endgültig zu besiegen.

Das Bewegungs- und Muskelschmerzen in der Bevölkerung als "die Volkskrankheit Nr. 1" beschrieben wird, ist schon seit langem bekannt. Weniger bekannt ist dafür, dass die radiale Stosswellentherapie deutlich bessere Behandlungsergebnisse (bis zu 85% Erfolgsrate) erwarten lässt. Auch bei hartnäckigen Beschwerden wie z. B. Fersensporn, Kalkschulter, akuten/chronischen Rückenbeschwerden, Hexenschuss oder Schleimbeutelentzündungen sind sehr gute Ergebnisse zu erwarten.

Durch pneumatisch erzeugte Impulse (Stosswellen), die über ein spezielles Handstück auf den Körper, im speziellen auf den schmerzenden Regionen, eingeleitet werden, können Behandlungstiefen erreicht werden, die bisher kaum zugänglich waren.

Diese Art der Stosswellentherapie gilt als eine der modernsten Behandlungsmethoden.

Schauen Sie sich diese Behandlungsmethode an und überzeugen Sie sich selber von der Wirksamkeit.

Stosswellentherapie bei Fersensporn und Schulterbeschwerden